Aktuelle Neuigkeiten

Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger im Bereich Brückenstaße gefordert

Die Kreuzungsbereiche bei der Seckeneimer Brücke und dem Rewe waren im Zusammenhang mit der Radwegeführung schon mehrfach durch Antrag des AK Rad bei Verkehrstagesfahrten ein TOP. Nach mehrmaligen Anregungen aus der Bevölkerung stellte die CDU-Fraktion in der letzten Gemeinderatssitzung gemeinsam mit der Fraktion der Grünen den Antrag eine weitere Verbesserung der Situation zu prüfen, zu beraten und zu beschließen.

Eine Frage der Perspektive

Am Donnerstag in der letzten Woche fand nach der Corona-Pause die erste Sitzung des Verwaltungsausschusses statt. Erster Tagesordnungspunkt waren Erläuterungen zur Bewertung des Anlagevermögens der Gemeinde. Diese Bewertung musste im Rahmen des Wechsels auf das Neue kommunale Haushaltsrechts erfolgen. Da seit dem Jahr 2018 in den Haushaltsplänen jährliche Abschreibungen von 1,5 Mio. über 1,8 Mio. nun zu 1,2 Mio. ausgewiesen wurden, war eine Erläuterung dieser Diskrepanzen unerlässlich.

Konzeptstudie Sanierung Mehrzweckhalle vorgestellt

In der letzten Woche wurde im Technischen Ausschuss (TA) erstmals eine Konzeptstudie zur Sanierung der Mehrzweckhalle (MZH) durch das Planungsbüro motorplan vorgestellt. Ziel ist es, die in die Jahre gekommene MZH nach energetischen Gesichtspunkten zu sanieren und modernen Standards anzupassen. Gleichzeitig soll aber auch der der über 30 Jahre alte Containerkindergarten, der als Kinderkrippe genutzt wird, in ungenutzte Räume der MZH integriert werden, die entsprechend anzupassen sind.

Erfolgreiche WLAN-Initiative der CDU!

Ilvesheim erhält Dank der CDU an mehreren öffentlichen Stellen im Ort frei zugängliches WLAN, darunter auf der Alla-Hop-Anlage, auf dem Checyplatz, in der Bücherei, im Bürgerhaus Hirsch und um das Rathaus. Nach Aussagen der Verwaltung beginnt der Aufbau der freien WLAN-Hotspots am 12. Mai und wird circa 4-5 Wochen dauern.