Die CDU Fraktion hatte es im Technischen Ausschuss (TA) über einen langen Zeitraum immer wieder angemahnt, auch viele Bürger hatten wiederholt darauf hingewiesen: An 2 markanten Stellen auf dem Damm, nämlich am Aufgang Dammstr. in Laufrichtung REWE und am Aufgang Heidelberger Str. wies der Dammweg teilweise massiven Schäden auf, die für Fußgänger und Radfahrer ein wirkliches Ärgernis waren. Diese Schäden wurden nun vom Bauhof behoben, neue Asphaltdecken wurden an diesen Stellen aufgetragen.
Auch kleine Investitionen und Sanierungen zum Erhalt oder auch der Verbesserung der innerörtlichen Infrastruktur sind enorm wichtig, auch dafür setzt sich die CDU-Fraktion im Gemeinderat immer wieder ein: Aktiv für Ilvesheim eben!
/Ralf Kohl

« Geschafft – Ilvesheim erhält 15.000 € für WiFi- Hotspots dank der CDU Auswirkungen der Mai-Steuerschätzung »