Am 26.4. war unsere Veranstaltung speziell für Jugendliche gewesen. Diese fand im Pavillon der Alla-Hopp-Anlage statt, eine der Aufenthaltszentren junger Menschen in Ilvesheim. Hier wurde mit zwischenzeitlich bis zu 15 Personen über Themen diskutiert, welche die junge Generation ansprechen. Als Leitthemen stellten wir Platz für Jugendliche, dem Motto der Veranstaltung, Jugendbeteiligung in der Gemeinde, Digitalisierung und Ausbau der Fahrradwege. Also Themen welche wir uns für die Gemeinderat auf unsere Agenda geschrieben haben. Dabei wurden nicht nur bestehende Ideen ausdiskutiert, sondern die Veranstaltung lebte auch von dem Einbringen neuer Ideen und Themen, welche meist im Gespräch erarbeitet wurden. Trotz mäßigem Wetter konnten wir somit unsere Themen an die Jugendlichen herantragen und die Wichtigkeit ihrer Themen zeigen.

/Xaver Kohlbrenner

« Kommunalpolitik... was habe ich als Jugendlicher davon? Aktion "Stadtradeln" - Wir nehmen teil! »